NEUES
DPP und MediaControl
Welttag des Buches & des dt. Bieres!
LEIPZIGER BUCHMESSE


 abonnieren?
01.03.2017 09:45 Alter: 86 days

DES TEUFELS GEBETBUCH

- happy geBUCHtstag!


Meteorologischer Frühlingsanfang? Ts, geschenkt.
DES TEUFELS GEBETBUCH ist heute offiziell erschienen!

Die Aufregung an so einem Tag wird nie weichen. Dafür steckt zu viel Herzblut in den Projekten...

Danke für die vielen Fotos der Bücher in freier Wildbahn, Buchhandlungen und von Zuhause! Der Roman ist ja schon vor dem 1.3. gut rumgekommen, wie von Kartenzauberhand. 

Für mich geht’s dann bald so richtig los, auch wenn ich gerade den zweiten Durchgang von Wedora2 (Sommer 2017) beendet habe und es thematisch wüst zugeht (das Wortspiel musste sein…): Lesungen und Kartenturniere, auf die ich mich so was von freue! 
Mal schauen, wie sich die ZockerInnen im Spiel „Supérieur“ so schlagen (die untödliche Version, ich schwöre!), und dann natürlich am 1.4. das große Finale in Baden-Baden im Casino, in schicker Garderobe und mit Dietmar „the Bond-Stimme“ Wunder als Conférencier. 
DES TEUFELS GEBETBUCH macht’s möglich - und natürlich auch vor allem die Fans! DANKE dafür an die Leserinnen und Leser!

Die ersten Rezensionen sind schon aufgelaufen, und bislang kommt das Werk gut an. zB bei booksection:
„(…) Noch dazu ahnt man nicht, welch dunkle Fehde im Geheimen und vor den Augen des Lesers gesponnen wird. Mal in Leipzig früherer Jahrhunderte, mal im Hier und Jetzt, dieses Buch ist ein wahrer Pageturner, bei dem es dem Leser keine Sekunde langweilig wird. Entscheidend kommt hinzu, dass man sich während der Lektüre nicht nur einmal erwischt, wie man heimlich im Internet nach altertümlichen Karten sucht (…)“

Hell, yeah! Darauf einen tiefschwarzen Assam-Tee!

Und das Ständchen zum Buch gibt es hier: CARDS!