NEUES
Termine, Termine!
BUCHMESSE 2017
Gleich zwei Auszeichnungen!


 abonnieren?
15.10.2017 17:51 Alter: 36 days

DIE KLINGE DES SCHICKSALS

Nach der Buchmesse ist vor dem Buch und einer neuen Messe


Das neue Buch:
DIE KLINGE DES SCHICKSALS
(ET: 2. März 2018, Knaur Verlag)


Wie auf der Buchmesse schon angedeutet, jetzt für alle, die es nicht nach Frankfurt schafften, der Teasertext:

>>>Danèstra, eine Abenteurerin und Kriegerin jenseits der 60, erwacht seit vielen Jahren manchmal beim Zubettgehen an neuen Orten in ihrer Heimat Nankān. Dann gibt es Aufgaben für sie zu lösen und für das Gute einzustehen. Zusammen mit ihren drei Töchtern, dem jüngsten Sohn und ihrem ungewöhnlichen Hund geht sie dieser ungewöhnlichen Pflicht jahrzehntelang nach, die Danèstra wohl für eine unbekannte höhere Macht erfüllt. Das brachte ihr den titelgebenden Spitznamen ein: die Klinge des Schicksals. Und das wiederum machte sie bereits zu Lebzeiten zu einer Legende und zur Romanfigur in Nankān. Gegen ihren Willen.

Einmal mehr erwacht Danèstra, dieses Mal mitten in einem Überfall. Eine Reisegruppe wird ausgeraubt und abgeschlachtet, eine Schwangere ist in größter Lebensgefahr. Somit ist Danèstra ihr Auftrag vollkommen klar: Sie rettet die blutjunge, werdende Mutter und damit das ungeborene Kind vor dem Tod.

Daraus ergibt sich unerwartet eine wesentlich größere Verpflichtung für ihre Heimat, was Danèstra zunächst nicht erahnen kann…

Und: Danèstra fragte sich in all die Dekaden niemals, ob sie nach dem Aufwachen die richtige Entscheidung traf, als sie hunderte Male eingriff und das Blatt wendete. Diese plötzlichen Zweifel beeinflussen ungewollt ihre Mission, die sie zusammen mit der jungen Hochschwangeren antritt.

Und ihre Verantwortung ist riesig: Nicht weniger als der Fortbestand eines ganzen Kontinents steht auf dem Spiel.<<<

Jawoll: Eine neue Dark-Fantasy-Welt namens Nankān, zwei Karten und eine etwas andere Heldin.  Dazu kommen weitere MitstreiterInnen und jede Menge Ärger sowie neue Formen der Waffen. Ich sage nur: Windbüchse. Unter anderem. :)

Das Projekt hatte ich schon sehr lange im Kopf, und es musste nach Wedora geschrieben werden. Geplant ist DIE KLINGE DES SCHICKSALS als Solitärband, eine einmalige Geschichte, die in sich abgeschlossen ist. Wirklich wirklich. :D

Gerade sitze ich an der Überarbeitung, damit es in etwa drei Wochen ins Lektorat kann. 

Tee - läuft. :)

Und natürlich darf ich nach den vielen Tagen in Frankfurt sagen: DANKE für das zahlreiche Erscheinen auf den Veranstaltungen der Buchmesse und das geduldige Anstehen beim stundenlangen Signieren! Wir haben in den Hallen gemeinsam geschwitzt. :D 

Wir sehen uns dann hoffentlich alle gesund und munter zur Buchmesse Leipzig 2018! Zur KLINGE DES SCHICKSALS.