NEUES
Der Tannenbaum des Todes
Buchmesse Frankfurt
DOORS Staffel2


 abonnieren?
07.09.2007 14:04 Alter: 12 yrs

LESUNG IN DEN SCHLOSSBERGHÖHLEN


Das ist eine kleine Sensation, und ich freue mich sehr über das Event!

Hier die offizielle Pressemitteilung.
Weitere Einzelheiten kommen noch. Es soll ja spannend bleiben.

Bilder zu Höhlen!

---
Dem Stadtmarketing Homburg ist es gelungen, eine ganz besondere Lesung zu organisieren. Der Erfolgsautor Markus Heitz kommt am 27. Oktober 2007, nach Homburg und liest ab 19 Uhr aus seinem neuen Buch „Kinder des Judas“, das er in Kürze auf der Frankfurter Buchmesse vorstellen wird.

Als besonders Highlight und auch auf Wunsch des mehrfach mit dem deutschen Phantastik Preis ausgezeichneten Autoren wird die Lesung in den Homburger Schlossberghöhlen stattfinden. Damit ist nicht nur die Vorstellung des Buchs „Kinder des Judas“ in Homburg eine Premiere, es ist gleichzeitig auch die erste Lesung in den Schlossberghöhlen seit ihrer Wiedereröffnung im März 2007.

Die Besucher dieser vom Stadtmarketing vorbereiteten Veranstaltung dürfen sich neben der Vorstellung des neuen Buches auf einige Überraschungen
freuen.

Der Kartenvorverkauf, der über die Buchhandlung Welsch in der Talstraße in Homburg erfolgt, beginnt ab dem 17. September. Die Karten kosten 5 Euro pro Person. Die Lesung wendet sich in erster Linie an Jugendliche und Erwachsene.