NEUES
DARK PATHS now!
Noch mehr Wédōra-Bilder!
weiter in "Wédōra"


 abonnieren?

Hüftgold der Hölle (Dessert)

Zutaten

- 2 x 250 g Sahne
- 100 g Nougatcreme (Nutella hat erstaunlicherweise am wenigsten Fett von allen Nougatcremes...)

- jeweils eine Prise gemahlener Zimt, gemahlener Kardamom, Ingwerpulver

- 100g Snickers-Aufstrich

- gehackte Pistazien nach Belieben

- Waffelröllchen

Ablauf

1) Sahne und Nougatcreme und die Gewürze (Beigabe nach gusto) unter Rühren in einem Topf erwärmen, bis sich die Creme vollständig in der Sahne aufgelöst hat.
Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
2) Sahne und Snickers-Aufstrich unter Rühren in einem Topf erwärmen, bis sich die Creme vollständig in der Sahne aufgelöst hat.
Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
3) Die Cremes getrennt voneinander mindestens 3 Stunden kalt stellen.
4) Die Sahne-Cremes mit dem Quirl (Handrührer) steif schlagen (notfalls Sahnesteif einsetzen).
5) Glasschüsseln raussuchen (damit die verschiedenen Farben besser zur Geltung kommen), danach zuerst die Snickers-Sahne verteilen, die Waffelröllchen zerbröseln und als Trennschicht darüber streuen, danach die Nutella-Sahne drüber geben.
Pistazienkerne verteilen, und wer möchte, kann 2 kleine Deko-Röllchen (Zebra-Röllchen eignen sich perfekt!) reinstecken.
6) Danach mindesten 2 Stunden joggen gehen.... :o)